Henkel-Renntag

Anfahrt & Eintritt

Schön, dass Sie den Henkel-Renntag besuchen möchten!

Besuchern des Henkel-Renntags am Sonntag auf der Galopprennbahn Grafenberg wird dringend die Anreise mit Bus und Bahn empfohlen. Wegen des erwarteten großen Andrangs gehen die Veranstalter davon aus, dass alle Parkplätze bereits vor Veranstaltungsbeginn um 13:00 Uhr belegt sein werden.

Autofahrer sollten ihren Wagen auf dem Staufenplatz oder Metro-Parkplatz (Metrostraße) abstellen. Von dort fahren kostenlose Pendelbusse zur Rennbahn. Einfacher ist die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Linien 703 und 709 fahren vom Düsseldorfer Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Burgmüllerstraße. Von dort verkehren kostenlose Pendelbusse zum Veranstaltungsort. Die Pendelbusse sind von 12:00 Uhr bis eine halbe Stunde nach Veranstaltungsende im Einsatz.

So gelangen Sie zum Veranstaltungsort:

Galopprennbahn Düsseldorf-Grafenberg Rennbahnstraße 20 40629 Düsseldorf

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Wer mit dem Auto kommen möchte, sollte den Staufenplatz oder Metro-Parkplatz (Metrostraße) nutzen. Auch von dort fahren kostenlose Pendelbusse.

Hier finden Sie Wegbeschreibungen aus den Richtungen Köln / Oberhausen, Wuppertal / Aachen, Mönchengladbach, Essen und Krefeld / Köln.

  • Aus Richtung A3 Köln / Oberhausen
  • Aus Richtung A46 Wuppertal / Aachen
  • Aus Richtung A52 Mönchengladbach
  • Aus Richtung A52 Essen
  • Aus Richtung A57 Krefeld / Köln

Abfahrt Düsseldorf / Mettmann (18), B7 Richtung Düsseldorf, ca. 8 km der Bergischen Landstrasse folgen, kurz hinter dem Landeskrankenhaus Gerresheim an der Ampelkreuzung der Ausschilderung "Rennbahn, Wildpark" folgen und rechts in die Rennbahnstrasse einbiegen, nach zwei Einfahrten "Wildpark" ist die nächste Einfahrt "Golf-Akademie Düsseldorfer Reiter- und Rennverein Top Galopp, Wettenleip" Schildern "Geschäftsstelle" folgen, weißer Flachbau linke Seite.

Anschlußstelle Düsseldorf Eller, rechts Deutzer Straße, wird Heidelberger Straße, wird Bernburger Straße, wird Klein Eller, rechts halten Richtung Flingern / Lierenfeld, Reisholzer Straße, wird Erkrather Straße, rechts auf B 8 Kettwiger Straße, wird Dorotheenstraße, große Kreuzung rechts in Grafenberger Allee, Ausschilderung Rennbahn Grafenberg folgen, siehe Beschreibung aus Richtung A 57.

Auf der Autobahn links halten Richtung Niederkassel und über Theodor-Heuss-Brücke den Rhein queren, Heinrich-Ehrhardt-Straße, ab Mörsenbroicher Ei der Beschilderung „Rennbahn Grafenberg" folgen (siehe Beschreibung aus Richtung Essen).

Bis zum Ende der Autobahn, an der Kreuzung scharf links und auf der linken Spur bleiben, Ausschilderung Rennbahn folgen, an der Ampel links und nächste Ampel (50 m) direkt wieder rechts Mörsenbroicher Weg, über große Kreuzung weiter geradeaus, den Berg hoch, der Straße rechts (scharfe Kurve) folgen, linke Seite hinter Hotel Einfahrt Parkplätze Rennbahn, nächste Einfahrt Geschäftsstelle Rennbahn.

Entweder bis Autobahnkreuz Kaarst, auf die A52 Richtung Düsseldorf, weiter siehe Beschreibung A52 oder über Anschlußstelle Neuss-Hafen über die Rheinbrücke Düsseldorf-Neuss, Südring Auf`m Hennekamp, Kruppstraße, Werdener Straße, Kettwiger Straße B8 Dorotheenstraße, an großer Kreuzung rechts in Grafenberger Allee, Ausschilderung Rennbahn folgen, Ludenberger Straße überqueren, Ernst-Poensgen-Allee, rechts in Fahneburgstraße Straße folgen, scharfe Rechtskurve, hinter Hotel aus der linken Seite zweite Einfahrt Rennbahn Geschäftsstelle.

Eintrittskarten & -preise

Tickets für den Henkel-Renntag gibt es an der Tageskasse. Eine Vorbestellung von Eintrittskarten ist nicht möglich.

Eintrittspreise

Einzelkarte
inkl. 2,00 € Wettgutschein
10,00 €
Lounge
(bitte Voranmeldung unter Tel: 0211-177 26-12)
40,00 €
Personen unter 18 JahreEintritt frei